Nicht der Preis, sondern das subjektive Kaufrisiko verhindert am häufigsten den Abschluss einer Berufsunfähigkeits-versicherung

Nicht der Preis, sondern das subjektive Kaufrisiko verhindert am häufigsten den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung Behavioral Economics Untersuchung zur Kundenberatung zur Berufsunfähigkeitsversicherung In 2018 waren 29 Prozent der Erwerbstätigen durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert. Immerhin eine Steigerung um 10 Prozentpunkte seit 2008, aber immer noch sind zwei Drittel der Erwerbstätigen ohne Schutz gegen einen Einkommensverlust durch Arbeitsunfähigkeit.…